Angebote zu "Kapitalismus" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Sahr Keystroke-Kapitalismus - Ungleichheit auf ...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ungleichheit auf Knopfdruck, kleine reihe, Auflage: 1/2017, Autor: Sahr, Aaron (Dr.), Verlag: Hamburger Edition, Co-Verlag: Verlag des Hamburger Instituts f Sozialf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bank // Geldschöpfung // Kapitalismus // Kredit // Ratingagenturen // Schulden // Ungleichheit // Vermögen // Werte, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 176 S., Seiten: 176, Format: 1.7 x 18.1 x 11.6 cm, Gewicht: 198 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Wandlungen des Kapitalismus - Auslandan
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.06.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wandlungen des Kapitalismus - Auslandanleihen - Kredit und Konjunktur., Titelzusatz: Verhandlungen des Vereins für Sozialpolitik in Zürich, 13.-15. September 1928. Auf Grund der stenographischen Niederschrift herausgegeben. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 175)., Redaktion: Boese, Franz, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 420, Informationen: Paperback, Gewicht: 634 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Krüger:Entwicklung des deutschen Kapita
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung des deutschen Kapitalismus 1950-2013, Titelzusatz: Beschäftigung, Zyklus, Mehrwert, Profitrate, Kredit, Weltmarkt, Autor: Krüger, Stephan, Verlag: Vsa Verlag // VSA: Verlag Hamburg GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunismus // Marxismus // Wirtschaftspolitik // Deutschland // Wirtschaft // Technik // Verkehr // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 138, Gewicht: 202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Williamson, Oliver E.: Die ökonomischen Institu...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die ökonomischen Institutionen des Kapitalismus, Titelzusatz: Unternehmen, Märkte, Kooperationen, Originaltitel: The Economic Institutions of Capitalism, Autor: Williamson, Oliver E., Übersetzung: Streissler, Monika, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // Hochschule // Privathochschule // Kapitalismus // Spätkapitalismus // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Pädagogik // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Rechnungswesen // Soziologie // Wirtschaft // Finanzen // Kredit // Wirtschaftspolitik // Wirtschaftstheorie // für die Hochschulausbildung // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Wirtschaftstheorie und // philosophie // politische Ökonomie // Wirtschaftssysteme und // strukturen // Finanz // und Rechnungswesen // Betriebswirtschaft und Management // Schule und Lernen: Wirtschaftswissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 382, Reihe: Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften (Nr. 64), Gewicht: 596 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Kaufmann, Stephan: Crash Kurs Krise
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Crash Kurs Krise, Titelzusatz: Wie die Finanzmärkte funktionieren. Eine kritische Einführung, Autor: Kaufmann, Stephan // Muzzupappa, Antonella, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz, Dieter u. Katrin Fischer GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaftstheorie // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // Wirtschaftspolitik // Kapitalismus // Spätkapitalismus // Finanzkrise // Krise // wirtschaftlich // politisch // Wirtschaftskrise // Weltwirtschaftskrise // Rechnungswesen // Wirtschaft // Finanzen // Kredit // Wirtschaftstheorie und // philosophie // Wirtschaftsprognose // politische Ökonomie // Wirtschafts // und Finanzkrisen // Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 175, Herkunft: LITAUEN (LT), Reihe: Kritische Einführungen (Nr. 2), Gewicht: 118 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Krüger, Stephan: Das Geld im 21. Jahrhundert
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Das Geld im 21. Jahrhundert, Titelzusatz: Zur Aktualität der Marxschen Wert- und Geldtheorie, Autor: Krüger, Stephan // Müller, Klaus, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PapyRossa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaftstheorie // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // Wirtschaftspolitik // Kapitalismus // Spätkapitalismus // Rechnungswesen // Wirtschaft // Finanzen // Kredit // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Wirtschaftstheorie und // philosophie // politische Ökonomie // Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 185, Gewicht: 241 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Wandlungen des Kapitalismus - Auslandanleihen -...
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandlungen des Kapitalismus - Auslandanleihen - Kredit und Konjunktur. ab 109.9 € als Taschenbuch: Verhandlungen des Vereins für Sozialpolitik in Zürich 13. -15. September 1928. Auf Grund der stenographischen Niederschrift herausgegeben. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 175).. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das Versprechen des Geldes
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geld ist keine Ware, sondern Kredit, also ein Zahlungsversprechen, und muss als paraökonomische Struktur im Kapitalismus der Gegenwart verstanden werden.Wie sind die Transformationen des Kapitalismus und die exponentielle Vermehrung der globalen Geldmengen zu erklären? Die übliche Lehrmeinung, Geld sei eine besonders wertvolle Tauschware, vergleichbar mit einem Haus oder Automobil, beruht auf einem Missverständnis über den Charakter des Geldes. Tatsächlich ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit - ein Zahlungsversprechen.Der Kapitalismus der Gegenwart ist paradox: Einerseits hat das Geld fast alle gesellschaftlichen Sphären erobert und sie ökonomischen Verwertungslogiken unterworfen. Andererseits ist heute alles Geld Kredit, erschaffen von Banken per Tastendruck - und zwar unter Bedingungen, die selbst nicht mehr vollständig von ökonomischen Logiken geprägt sind. Diese paraökonomische Praxis des Kredits ist in einen euphorischen Zustand eingetreten, in dem immer mehr Kapital aus dem Nichts entsteht - gerade dadurch drohen permanent Krisen. Eine neue Theorie des Geldes ist dringend geboten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das Versprechen des Geldes
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geld ist keine Ware, sondern Kredit, also ein Zahlungsversprechen, und muss als paraökonomische Struktur im Kapitalismus der Gegenwart verstanden werden.Wie sind die Transformationen des Kapitalismus und die exponentielle Vermehrung der globalen Geldmengen zu erklären? Die übliche Lehrmeinung, Geld sei eine besonders wertvolle Tauschware, vergleichbar mit einem Haus oder Automobil, beruht auf einem Missverständnis über den Charakter des Geldes. Tatsächlich ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit - ein Zahlungsversprechen.Der Kapitalismus der Gegenwart ist paradox: Einerseits hat das Geld fast alle gesellschaftlichen Sphären erobert und sie ökonomischen Verwertungslogiken unterworfen. Andererseits ist heute alles Geld Kredit, erschaffen von Banken per Tastendruck - und zwar unter Bedingungen, die selbst nicht mehr vollständig von ökonomischen Logiken geprägt sind. Diese paraökonomische Praxis des Kredits ist in einen euphorischen Zustand eingetreten, in dem immer mehr Kapital aus dem Nichts entsteht - gerade dadurch drohen permanent Krisen. Eine neue Theorie des Geldes ist dringend geboten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot